About Grampi’s

Im Dezember 1998 wurde das „Grampi’s“, erst als mexikanisches Restaurant , eröffnet.
Mittlerweile verwöhnen wir unsere Gäste mit der italienischen Küche.
Der Name „Grampi“ ist Zermatter Dialekt und bedeutet führerloser Bergsteiger. Ursprünglich entstand dieser Ausdruck aus dem französische Wort „crampon“ (Steigeisen) aus einer Zeit, als die Bergführer es noch möglichst vermieden, die damals komplizierten Steigeisen anzuschnallen. Die führerlosen Bergsteiger hingegen haben diese bei jeder Gelegenheit montiert.
Mario Julen, der Eigentümer des Restaurant „Grampi’s“ , ist ein leidenschaftlicher Kletterer und Bergführer, und somit ist der Name fast Pflicht…
tel: +41 27 967 77 75